Online-Deutschtrainerin, Logopädin & Aussprache-Coach

Wichtige Synonyme für das Verb "wollen"

Lerne in diesem Artikel Synonyme bzw. Alternativen für „wollen“ kennen, um deinen mündlichen Ausdruck auf Deutsch sowie deine deutsche Aussprache zu verbessern (Deutsch B2, C1).
Mit diesen Synonymen und Sätzen wirst du nicht nur deinen Wortschatz für das Deutsch-Niveau B2 und C1 erweitern, sondern auch lernen, fließender und sicherer Deutsch zu sprechen. Wir üben Sätze für verschiedene Situationen. Alle Sätze kannst du hören, sehen und nachsprechen.

Hast du im Deutschen bisher oft „wollen“ gesagt? 

In diesem Video lernst du wichtige Synonyme bzw. Alternativen für „wollen“ kennen, um deinen mündlichen Ausdruck auf Deutsch sowie deine deutsche Aussprache zu verbessern (Deutsch B2, C1).
Mit diesen Synonymen und Sätzen wirst du nicht nur deinen Wortschatz für das Deutsch-Niveau B2 und C1 erweitern, sondern auch lernen, fließender und sicherer Deutsch zu sprechen. Wir üben Sätze für verschiedene Situationen. Alle Sätze kannst du hören, sehen und nachsprechen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurz & Knapp - Die verschiedenen Bedeutungen von „wollen“

Ich stelle dir im Folgenden die Bedeutungen von „wollen“ vor:

  • sich zu etwas entschließen (+ Dativ) / sich für etwas entscheiden (+ Akkusativ)
  • etwas verlangen / erwarten (+ Akkusativ)
  • Anspruch auf etwas erheben (+ Akkusativ)
  • jemanden zu etwas auffordern (+ Akkusativ)
  • sich etwas wünschen (+ Akkusativ)
  • etwas benötigen (+ Akkusativ)
  • ein Ziel verfolgen (+ Akkusativ)


1.1 sich zu etwas entschließen

❌ „Ich will mir ein Auto kaufen.“
👉 Ich habe mich dazu entschlossen, mir ein neues Auto zu kaufen, weil sich mein altes in einem schlechten Zustand befindet. (sich zu etwas entschließen + Dativ)


1.2 sich für etwas entscheiden

❌  „Ich will mir ein Auto kaufen.“
👉 Ich habe mich dafür entschieden, mir ein neues Auto zu kaufen. (sich für etwas entscheiden + Akkusativ)


2.1 etwas verlangen 

❌ „Ich will eine Entschädigung durch die Firma.“
👉 Ich verlange eine Entschädigung durch die Firma, weil mein neues Handy bereits nach zwei Wochen kaputt war. (etwas verlangen + Akkusativ)


2.2 etwas erwarten

❌ „Ich will eine Entschädigung durch die Firma.“
👉 Ich erwarte eine Entschädigung durch die Firma. (etwas erwarten + Akkusativ)


3. Anspruch auf etwas erheben

❌  „Ich will Schadensersatz.“
👉 Ich erhebe Anspruch auf Schadensersatz. (Anspruch auf etwas erheben + Akkusativ)


4. jn. zu etwas auffordern

❌ „Ich will Schadensersatz.“
👉 Ich fordere Sie auf, mir den Schaden zu ersetzen. (jn. zu etwas auffordern + Dativ)


5. sich etwas wünschen/haben im Konjunktiv II

❌ „Ich will zwei Brötchen.“
👉 Ich hätte gern zwei Brötchen.


5.1.etwas mögen

❌ „Ich will nach Hause.“
👉 Ich möchte bitte nach Hause. (etwas mögen + Akkusativ)

sich etwas herbeiwünschen
„Ich will Sommerurlaub haben.“
👉 Ich wünsche mir so sehnlich den Sommerurlaub herbei. (sich etwas herbeiwünschen + Akkusativ)

❌ „Ich will weg.“
👉 Ich habe den Wunsch, mir eine längere Auszeit zu nehmen und zu verreisen.
(den Wunsch haben, etwas zu tun + Akkusativ)


6. etwas benötigen

❌ „Ich will etwas zu essen.“
 👉 Ich brauche dringend etwas zu essen. (etwas brauchen + Akkusativ)
 👉 Ich benötige dringend etwas zu essen, um mich wieder konzentrieren zu können.

(etwas benötigen + Akkusativ)


7. ein Ziel verfolgen 

❌ „Ich will in die Karibik reisen.“
 👉 Ich haben im Sinn nächstes Jahr in die Karibik zu reisen.

❌„Ich will eine Weltreise machen.“
👉 Ich überlege eine Weltreise zu machen / unternehmen. (überlegen etwas zu tun + Akkusativ)

❌„Ich will Klavier lernen.“
👉 Ich spiele mit dem Gedanken, Klavier zu lernen. (mit dem Gedanken spielen etwas zu tun + Akkusativ)

💡 REDEWENDUNG

schwanger gehen mit etwas (= umgangssprachlich)
Ich gehe damit schwanger, Klavier zu lernen.


Weitere Beispiele, um will zu elegant zu ersetzen:

❌ „Ich will Spanisch lernen.“
👉 Ich trage mich mit dem Gedanken, Spanisch zu lernen. (sich mit dem Gedanken tragen etwas zu tun + Akkusativ)

❌ „Ich will meinen Akzent im Deutschen reduzieren.“
👉 Ich habe die Absicht/Intention, meinen Akzent im Deutschen zu reduzieren.
Ich beabsichtige, meinen Akzent im Deutschen zu reduzieren. (etwas beabsichtigen + Akkusativ)

❌ „Ich will meinen Master absolvieren.“
👉 Ich habe vor, meinen Master zu absolvieren. (etwas vorhaben + Akkusativ)

❌ „Ich will mein Projekt diesen Monat abschließen.“
👉 Ich verfolge das Ziel, mein Projekt diesen Monat abzuschließen. (das Ziel verfolgen, etwas zu tun + Akkusativ)

❌ „Ich will in Deutschland studieren.“
👉 Ich strebe ein Studium in Deutschland an. / Ich strebe an, ein Unternehmen zu gründen. (etwas anstreben + Akkusativ)

❌ „Ich will die C1-Prüfung ablegen.“
👉 Ich plane, die C1-Prüfung abzulegen. (etwas planen + Akkusativ)


💌 Aufgabe

✍️ Schreibe mir jetzt deinen Satz ohne „wollen“ in die Kommentare, d.h. mit einem Synonym,
das ich dir gerade vorgestellt habe. Ich bin ganz gespannt auf deinen Satz.


Ich hoffe, das Video hat dir gefallen! Wenn ja, gib ihm sehr gerne einen Daumen nach oben und abonniere natürlich auch gerne meinen YouTube-Kanal und teile ihn mit deinen Freunden und Bekannten weltweit, die auch Deutsch lernen und von denen du denkst, dass sie von diesem Video und meinen anderen Videos profitieren könnten.


Wenn du Lust hast, sieh dir auch sehr gerne noch mein Video zu den Synonymen zu
„es gibt“ an.
Denn dafür existieren schönere Ausdrucksweisen auf Deutsch.

Alles Liebe 
dein Aussprache-Coach Samantha

Du bist wertvoll & die Welt braucht dich.

>